Willkommen auf den Seiten für die Conreihe ROOTS!

Teilauszug des Untersuchungsprotokolls der eridmeischen Garde unter der Leitung Hauptmanns Gernots.

Bei unseren Untersuchungen bezüglich der Vorkommnisse im Dorf "Zwingenthal", nahegelegen dem 12. der Monolithen, zwischen dem 10. und dem 12. Tage des neunten Monats des zweiten Jahres unseres geliebten

Königs Sedain I,
aus dem Geschlechte der Drachenkrieger,
Oberstem Befehlshaber der Armee,
Befrieder des Reiches,
Hüter des Rechtes,
möge er ewig herrschen,

nahmen wir folgende Aussage zu Protokoll:

Natascha, die Schankmaid:

"Ähm, also, am Anfang kamen Leute. Viele. Mehr als zehn. Die wollten ein Fest feiern. Weil der Bürgermeister, dieser treulose Mistkerl hatte das ausgerufen, weil wir wollten ja dem Monolithen dank sagen für die Heilungen und das wir das Dorf neu aufbauen wollen. So. Und dann kamen die Fremden, also, die meisten Namen weiß ich nicht, aber da war ein Zwerg - ich glaub, ne Zwergenfrau - und so einer mit spitzen Ohren - Tanor - der hat auf jeden Fall die Spinne aus der Taverne genommen und versucht herauszufinden, wer der 19. Gott werden soll. Aber dazu kommen wir noch. Auf jeden Fall war da noch ein Magier namens Lon Dei und einer namens Argentan und ein Elf, der behauptet hat, er sei der große Held Sküwaherri, sah ja auch ganz gut aus, war aber überhaupt nicht nett, weil, der wollte die Lisa gar nicht heiraten und sie durfte sich auch nicht die Nase an seinem Ärmel putzen. Ja, aber gut, da waren noch ganz viele andere und die haben das Dorf verteidigt, weil wegen der Orkangriffe. War ja nett, das sie uns am Anfang gegen die Orks verteidigt haben.

Aber sie wollten uns auch von dem guten Monolithen fernhalten, und der konnte doch Wunden heilen, das hab ich nicht verstanden. Auf jeden Fall haben die Nachts Wachen aufgestellt, aber die haben sich die ganze Nacht betrunken und ich war ja nicht da, weil ich war ja bei dem Priester, ähm, weil wegen ... ist ja auch nicht wichtig, der ist sowieso eingeschlafen, also, die haben getrunken und Nachts sind dann wohl die Orks gekommen, hab ich ja nicht gesehen, aber am nächsten Morgen waren alle Dorfbewohner weck bis auf die arme, verrückte Kräuterfrau, die hatte sich nämlich aus Versehen selbst vergiftet, weil sie doch so schlecht gucken kann und ihre Flaschen nicht so gut lesen konnte, auf jeden Fall ... wollten wir dann suchen gehen, aber irgendwie waren die alle beschäftigt, keine Ahnung womit. Aber vielleicht lag es daran, dass sie so viele Säckchen suchen mussten, weil doch die Fee dem Bäcker das Mehl geklaut hat und er konnte doch keinen Kuchen backen, aber sie haben ihm alle Säckchen zurückgeholt und er hat auch eine Torte gebacken. Das mit den Feen war sowieso seltsam. Weil, da waren Leute mit spitzen Ohren und manche hatten auch Flügel und einige waren schwarz und einige weiß und sie haben komische Sachen gemacht, aber das hab ich nicht verstanden, aber viel schlimmer war auch noch das alle Dorfbewohner tot waren, haben sie mir gesagt. Die hat ja auch nicht interessiert, dass der Kräutergarten angefangen hat zu schreien, das hat der noch nie getan und sie haben gesagt, da wäre ein Grab drunter, aber die einen wollten gucken und die anderen nicht und dann haben sie geredet und geredet und geredet, ganz lange. Weil der Elf, der hatte hier schon mal ein Grab aufgemacht und da kam ein böser Hexenmeister raus und den haben sie dann damals nicht richtig getötet oder so, das hab ich nicht verstanden. Auf jeden Fall kam dann ein Herold, der die Gesetze verlas und dann haben die Fremden was komisches am Monolithen gemacht, dass der ganz komisch geknallt hat. Später haben sie mir dann erzählt, dass da MOLUK´ THAN persönlich war und der jemandem die Kehle durchgeschnitten hat. Und dann haben sie alle ganz komische Sachen erzählt, dass jetzt der 19 Gott, also der, den es jetzt schon seit Jahrtausenden nicht mehr gab, weil er ganz böse war, also dass der jetzt aus dem Monolithen gekommen ist und an meinem Wein kann das nicht gelegen haben. Ich hab auch da noch keinen Gott gesehen gehabt, der kam erst später. Also, natürlich nicht, ich meine ... mhh...

also, zuerst kam ein Hauptmann um nachzusehen, was aus der Dorfbevölkerung wurde und dann hat der auch noch seine Freundin geholt und dann kamen zwei von den ... na ja, die heißen jetzt Todesmagier ... hat der Herold gesagt, weil Nekromanten gibt es ja nicht mehr, hat der Herold gesagt, weil die hat der König verboten, hat der Herold gesagt, aber Todesmagier sind was ganz anderes, hat der Herold gesagt, mir ist aber gar kein Unterschied aufgefallen. Also, der eine, der hat den Kräutergarten umgegraben, weil vorher sind da immer die Leute umgefallen, die das versucht haben, der aber nicht, und der sah sehr wütend aus und die andere, die wollte wissen, an welche Götter die Leute glauben und die haben an ganz viele andere Götter geglaubt und das ist doch verboten, hat der Herold gesagt, auf jeden Fall hat sie sich dann ganz doll aufgeregt und einer hat gesagt, dass sie das nicht tun soll, sonst fällt sie tot um, und das war dieser Lon Dei und dann ist sie tot umgefallen. Komisch, oder?

Und dann kam dieser Mann in die Taverne und der sah ganz nett aus und hat auch nur wenig getrunken, aber ich hab nicht gedacht, dass das mal ein Gott werden soll. Und dann haben die ganz komische Sachen gemacht, die ich alle nicht verstanden habe und dann wurde es ganz furchtbar ... also irgendwie ... anders. Und sie wollten die Taverne einreißen und so! Aber das haben sie nicht geschafft, weil da war was wie ne Wand zwischen ihm und den anderen. Und dann... Ist ganz viel auf einmal passiert. Und es wurde ganz hell und der Mann war weg und alle lagen auf dem Boden, also viele und alle sind rausgerannt, also viele und dann haben sie mir gesagt, dass meine Taverne jetzt ein Tempel ist für den 19 Gott namens Eliazar, den Gott des absolut Bösen und ich wusste gar nicht, was ich machen soll, weil ich hab ja bisher immer nur in Tavernen gearbeitet. Aber dann kamen so neue Priester und die haben mir gesagt ich könnte für sie arbeiten ...und eigentlich ist das genau das Gleiche, was ich immer für den Bürgermeister gemacht habe nur das sie besser bezahlen ... "

  © 2005 - 2018 Lost Ages inh. Jesko Trinks (Impressum)
None of the materials from this site may be reproduced without prior consent of the copyright owner.
Ohne schriftliche Erlaubnis des Inhabers der Rechte dürfen keine Inhalte kopiert werden.

Sollten Inhalte verwandt worden sein, deren Rechte bei Dritten liegen, wird um eine kurze Nachricht gebeten, damit diese entfernt werden können.