Willkommen auf den Seiten für die Conreihe ROOTS!

Die Gesetze Eridmeas sind erst vor kurzem wieder neu von König Sedain verkündet worden. Sie sind für eine fantasy-mittelalter-Welt sehr freundlich. Es herrscht eingeschränkte Religionsfreiheit, man hat an die 18 Götter zu glauben, aber Andersgläubige werden nur noch in Ausnahmefällen verfolgt. Es gibt keine Sklaverei mehr und Leibeigenschaft nur bedingt. Alle Wesen sind gleich an Rechten außer den Drow, die sich nicht an die Oberfläche wagen dürfen und Trolle etc, die von Natur aus als Böse gelten. Nekromantie ist an sich verboten, allerdings mit königlicher Genehmigung unter Bestimmten Umständen erlaubt und die Vielehe wurde eingeführt. Das Ehesystem Eridmeas ist eines der kompliziertesten die es gibt. Die Gesetze sind im Folgenden nachzulesen.
  © 2005 - 2018 Lost Ages inh. Jesko Trinks (Impressum)
None of the materials from this site may be reproduced without prior consent of the copyright owner.
Ohne schriftliche Erlaubnis des Inhabers der Rechte dürfen keine Inhalte kopiert werden.

Sollten Inhalte verwandt worden sein, deren Rechte bei Dritten liegen, wird um eine kurze Nachricht gebeten, damit diese entfernt werden können.