Willkommen auf den Seiten für die Conreihe ROOTS!

Kompaetku war ein Nekromant, der schon unter dem Unlichenkönig diente, den Alexander von Selim getötet hat. Kompaetku diente dann zuerst Alexander, dann konnte er nach Eridmea entkommen, als -> Theoderich Alexander von Selim dessen -> Krone der Toten gestohlen hatte, was dessen Kontrolle über die Untoten unwirksam machte. Kompaetku versuchte die -> Krone des Lebens in seine Gewalt zu bekommen, doch statt Herrscher aller Lebenden zu werden, wandelte die Krone ihn um in ein lebendiges, gutes Wesen. Kompaetku stellte sich von da an auf die Seite der Rebellen gegen König Theoderich und führte eine Rebellenarmee - allerdings erfolglos. Es ist nicht sicher, was dann passierte. Anscheinend verbündeten sich die Drow und eine Hexe namens -> Pherengesi miteinander um Kompaetku wieder zu korrumpieren. Sicher ist, dass Kompaetku bei der Beschwörung uralter Wesenheiten namens -> Schreckenslords zusammen mit Phrerengesi vernichtet wurde und die Krone des Lebens verschwand.
  © 2005 - 2018 Lost Ages inh. Jesko Trinks (Impressum)
None of the materials from this site may be reproduced without prior consent of the copyright owner.
Ohne schriftliche Erlaubnis des Inhabers der Rechte dürfen keine Inhalte kopiert werden.

Sollten Inhalte verwandt worden sein, deren Rechte bei Dritten liegen, wird um eine kurze Nachricht gebeten, damit diese entfernt werden können.