Willkommen auf den Seiten für die Conreihe ROOTS!

SErei Pheng war die Gemahlin von Theoderich, dem Tyrannen, letztem König Eridmeas vor -> Sedain I. Sie war in wirklichkeit eine Hexe namens Pherengesi deren größter Wunsch es war, den 19. Gott des absolut bösen zu beschwören. Sie erschuf einen Kult, der überall Verbrechen für sie beging und auf der Suche nach dem Namen diese Gottes war. Später vergiftete sie ihren Gemahl Theoderich und beschwor die so genannten -> Schreckenslords, Kreaturen die dem 19. dienten. Dazu benötigte sie die Hilfe -> Kompaetkus, eines zum Gute gewandelten Nekromanten, den sie dafür wieder zum Bösen verführte. Serei Pheng wurde bei dieser Beschwörung vernichtet. Ihr Kult wurde zerschlagen und wird noch heute in Eridmea gejagt.
  © 2005 - 2018 Lost Ages inh. Jesko Trinks (Impressum)
None of the materials from this site may be reproduced without prior consent of the copyright owner.
Ohne schriftliche Erlaubnis des Inhabers der Rechte dürfen keine Inhalte kopiert werden.

Sollten Inhalte verwandt worden sein, deren Rechte bei Dritten liegen, wird um eine kurze Nachricht gebeten, damit diese entfernt werden können.