Willkommen auf den Seiten für die Conreihe ROOTS!

Candra

Ist die Herrin des Nebels, der Wölfe, der Jagd und des Sturms. Sie repräsentiert die tierische, wilde und mythische Seite des Seins. Ihre Priester hüllen sich normalerweise in Felle und verzichten meistens auf Waffen außer einem Dolch. Sie sind in der Lage mit Tieren zu sprechen, wobei die meisten Pflanzenfresser in der Nähe eines Candrapriesters normalerweise von Panik ergriffen werden. Sie bestizen die Orientierung eines Raubtieres, oft begleitet sie Sturm und Nebel. Sie helfen verirrten Wanderern und glücklosen Jägern und halten die Wälder von Gesocks frei. In jeder Neummondnacht, so die Gerüchte, verwandeln sie sich in Wölfe, die alles jagen. Die Menschen wissen dies und werden normalerweise zu Neumondnächten nicht unterwegs sein. Sollte jemand einen Candrapriester in dieser Nacht töten (oder Umgekehrt) gilt dies als göttlicher Wille und wird nicht weiter verfolgt. Die meisten Priester kommen irgendwie mit ihnen klar, so wie sie mit den meisten klarkommen.Das Zeichen Candras ist der Wolf.

  © 2005 - 2018 Lost Ages inh. Jesko Trinks (Impressum)
None of the materials from this site may be reproduced without prior consent of the copyright owner.
Ohne schriftliche Erlaubnis des Inhabers der Rechte dürfen keine Inhalte kopiert werden.

Sollten Inhalte verwandt worden sein, deren Rechte bei Dritten liegen, wird um eine kurze Nachricht gebeten, damit diese entfernt werden können.