Willkommen auf den Seiten für die Conreihe ROOTS!

Die Andere

Ist wahrscheinlich die geheimnisvollste Göttin. Sie ist für das Schicksal zuständig und wahrt das Gleichgewicht. Ihre Priester dürfen Prophezeiungen sprechen und sind verpflichtet Ausgleich zu schaffen. Heilt ein Priester jemanden, wird er irgendwann einfach jemanden töten und niemand wird wissen, warum. Die Priester werden in machen Gegenden ziemlich gefürchtet, werden aber respektiert. Egal, was geschieht, die Priester dürfen ihre Göttin nicht direkt verleugnen, daher müssen sie auf direkte Fragen auch direkt antworten, was ihr Überleben während der Verfolgung unter Theoderichs Inquisition äußerst schwierig gemacht hat. Ihre Priester wirken chaotisch, sie gehorchen niemanden, sie erklären nichts. Ihre Göttin befiehlt, sie folgen, ob die anderen das Verstehen ist egal. Sie sind noch nicht einmal arrogant zu nennen, sondern einfach nur völlig überzeugt. Es geht das Gerücht, dass sie riesige Tempelschätze angehäuft haben, da die Gläubigen opfern, um ihr Schicksal oder das anderer zu beeinflussen. Vielleicht ist es ebenso ein Gerücht, dass die Assasinen Gilde den Tempel über die Maßen häufig sich im Tempel aufhält. Das Zeichen der Anderen ist das Spinnennezt.

  © 2005 - 2018 Lost Ages inh. Jesko Trinks (Impressum)
None of the materials from this site may be reproduced without prior consent of the copyright owner.
Ohne schriftliche Erlaubnis des Inhabers der Rechte dürfen keine Inhalte kopiert werden.

Sollten Inhalte verwandt worden sein, deren Rechte bei Dritten liegen, wird um eine kurze Nachricht gebeten, damit diese entfernt werden können.