Willkommen auf den Seiten für die Conreihe ROOTS!

ROOTS "The Directors Cut"

Das Roots 1 war das allererste Con unserer Reihe. Es war mit 60 Mann ein relativ kleines Zeltcon und fand statt vom 1. - 4. 6. 2000 in Südergellersen bei Lüneburg. Damals hätte niemand von uns gedacht, dass wir einst ein komplettes Roots-Universum entwickeln würden.Im Rückblick gibt es deswegen ein paar Ungereimtheiten, die nicht ganz zu unserer mittlerweile nahezu perfekt ausgearbeiteten Welt passen, aber mit genügend White Wendish werden uns auch dazu logische Erklärungen einfallen.

Folgende Infos bekamen die Spieler vorher durch den Flyer.

Am Tage des Todes seines Vaters brach die Finsternis herein über das blühende Land . Seine Bewohner wurden geknechtet und das Lachen der Kinder verklang mit einem langen Schrei in der Dunkelheit. Meine Schuld, die ich an diesen Verbrechen trage ist so unermeßlich hoch, daß ich sie nicht länger ertragen kann. Doch wer würde gegen diesen Tyrannen aufbegehren? Wie soll ich alter Mann ihm begegnen? Man müßte schon tapfere Kämpen haben, damit sie das Land von der Schreckensherrschaft des grausamen Königs befreien. Wenn ich doch nur Hilfe hätte, wenn doch nur jemand meinen verzweifelten Ruf hören möge! Doch schon das schreiben dieser Zeilen hat mein Leben verwirkt.

Brief von Asmandius, Berater des Königs

Auch wenn die Zeit ungünstig ist, so ist meine Liebe zu meiner Isolde stärker als alle Unbille dieser düsteren Zeiten. So werden wir uns die Hand zum ewigen Bund reichen. Daher laden wir euch dieses freudige Ereignis mit uns zu begehen. Kommet von nah und fern, daß ein jeder unsere Feierlichkeit beiwohnen möge um sie zu einem besonderen Ereignis zu machen. Wir erwarten euch, eure Freunde und Familien zu dieser Feierlichkeit, auf daß ein Zeichen gesetzt werde, daß es auch in den finstersten Zeiten noch Hoffnung gibt.

Verlautbarung von Tristan

Höret! Höret! Höret! Seine Hochwohlgeborene Majestät, König Theoderich der Große, Eroberer von Lemuria, Befrieder des Reiches, Oberster Priester von Moluk K´than, Hüter des Rechtes, Alleiniger Wahrer der Reinheit der Sphären, Schrecken der Schweden und Herrscher des Rieß, möge er ewig herrschen, lädt alles, was da laufen kann, zur Vollstreckung des gerechten Urteils, welches jenen Mann trifft, welcher die schwarzen Künste ausgeübt hat. Er wird am zweiten Tag des sechsten Monats auf dem Landbesitz das zuständigen Vogtes Rottingale öffentlich gerichtet werden. Ein Jeder soll da kommen, auf daß ihm die Folgen für das Ausüben von unheiliger Magie auf Ewig ins Gedächtnis gebrannt werden möge.

Herold des Königs

Nun, was es den Spielern genutzt hat und was daraus wurde könnt ihr ja gerne unter Geschehnisse nachlesen

  © 2005 - 2018 Lost Ages inh. Jesko Trinks (Impressum)
None of the materials from this site may be reproduced without prior consent of the copyright owner.
Ohne schriftliche Erlaubnis des Inhabers der Rechte dürfen keine Inhalte kopiert werden.

Sollten Inhalte verwandt worden sein, deren Rechte bei Dritten liegen, wird um eine kurze Nachricht gebeten, damit diese entfernt werden können.